Wie mache ich meinen Betrieb für unerwünschte Besucher so unattraktiv wie möglich?

Niemand möchte unerwünschte Besucher auf seinem Betrieb haben. Diese halten sich nicht an die Hygienemaßnahmen, gehen von Betrieb zu Betrieb und stellen daher eine große Gefahr für die Gesundheit der Tiere dar. Schädlinge fernzuhalten ist eine schwierige Aufgabe. APC hat einen Kontrollplan für 2025 aufgestellt. Ziel dieses Plans ist es, die Umgebung eines landwirtschaftlichen Betriebs so unattraktiv wie möglich zu gestalten.Dabei werden alle Möglichkeiten des natürlichen Schutzes in Betracht gezogen. Das Prinzip besteht aus drei Barrieren:

Haben Sie noch Fragen

Lassen Sie sich von APC zurückrufen.

Barriere 1

Das Anziehen/Aussetzen von natürlichen Feinden

Indem Sie Eulenkästen, Sitzplätze für Bussarde, ein Schwalbenhotel uvm platzieren, machen Sie die Umgebung Ihres Betriebes für den natürlichen Feind wie Ratten, Mäusen oder Fliegen interessant. Der Einsatz einer Katze oder eines (Jagd-) Hundes wirkt natürlich auch Wunder. Sorgen Sie für kurz geschnittenes Gras und Gräben, um Nagetieren weniger Schutz zu bieten. Durch das Pflanzen von Weiden, Erlen und Birken am Außenrand des Gartens wird die Umgebung für Raubvögel und kleine Eulen noch attraktiver.

Barriere 2

Natürlicher Schutz

Durch das Platzieren von Pflanzen, Sträuchern und Bäumen mit abwehrenden Eigenschaften wird die Umgebung noch unangenehmer für Schädlinge.

Barriere 3

Der finale Schutz

Schließlich können wir den Untergrund mit geschroteten Muscheln, kleinem und scharfen Kies oder Köderboxen für Ungeziefer unangenehm machen.

Aber was ist, wenn sie drinnen sind?

Haben die Schädlinge dann doch Einzug gehalten, ist es wichtig strukturiert zu handeln. Hygienisch arbeiten,alle Stadien der Population bekämpfen und rechtzeitig mit der Bekämpfung beginnen. Gehen Sie strukturiert vor und setzen Sie wenn nötig Mittel zur Bekämpfung ein. Sie sind neugierig auf den Bekämpfungsplan der Zukunft? Sie möchten die Bekämpfung auf Ihrem Betrieb nachhaltig auslagern? Wir kommen gerne kostenlos für einen Termin auf Ihren Betrieb!

kontakt aufnehmen

Wünschen Sie weitere Informationen zu unseren Produkten und Dienstleistungen?

Vereinbaren Sie jetzt einen Termin und Sie erhalten eine KOSTENLOSE No-Fly-Zone-Pflanze