Schädlinge bekämpfen oder fernhalten?

Überall um uns herum spricht man von Schädlingsbekämpfung. Sie sollten einen Bekämpfungsplan erstellen, ein Bekämpfungsprotokoll führen und auch mit einem zertifizierten Schädlingsbekämpfer zusammenarbeiten. Aber was ist, wenn Bekämpfen nicht die Lösung ist?

Es gibt eine wichtige Regel, wenn es ums Bekämpfen geht: Man muss sich auch wehren! Bekämpfen beginnt erst dann, wenn bereits größere Gruppen von Ungeziefern anwesend sind. Sich wehren bedeutet Ungeziefer das ganze Jahr fernzuhalten, denn nur so ist es möglich, Schädlinge von Ihrem Betrieb fernzuhalten.

Haben Sie noch Fragen

Lassen Sie sich von APC zurückrufen.

Worauf sollte ich achten?

  • Arbeiten Sie hygienisch
  • Vermeiden Sie Unordnung, Futter- und Mistrückstände etc.
  • Vermeiden Sie Risse und Nähte in Wänden und Böden. Versiegeln Sie diese gegebenenfalls. Nagetiere haben ein sehr flexibles Skelett. Eine Maus gelangt auch durch ein Loch von der Größe Ihres kleinen Fingers. Eine Ratte passt durch ein Loch von der Größe Ihres Daumens.
  • Vermeiden Sie möglichst viel Holz und Kunststoff als Baumaterial.
  • Reinigen und desinfizieren Sie einen leerstehenden Stall sofort.
  • Vermeiden Sie Feuchtigkeitsprobleme, durch beispielsweise auslaufende Trinknippel/ Tränken.
  • Stellen Sie sicher, dass der Lagerplatz des Futters nicht zugänglich ist (z. B. Polyestersilos oder versiegelte Behälter verwenden).
  • Halten Sie den Stall organisiert, aufgeräumt und besenrein.
  • Nutzen Sie abschließbare Abfalleimer.
  • Stellen Sie sicher, dass Ihre Böden gut gepflegt bleiben.
  • Vermeiden Sie eine Begrünung im Umkreis von 15 – 20 Metern um den Stall.
  • Lagern Sie keine Materialien um und gegen den Stall. Das bietet Ungeziefern Verstecke und Nistplätze.

Zusätzlich zu diesen Standard-Maßnahmen beschreibt APC in seinem Kontrollplan für 2025 die Vision von der biologischen Schädlingsbekämpfung. Hierbei werden rund um den landwirtschaftlichen Betrieb drei biologische Barrieren geschaffen.

Wünschen Sie weitere Informationen zu unseren Produkten und Dienstleistungen?

Vereinbaren Sie jetzt einen Termin und Sie erhalten eine KOSTENLOSE No-Fly-Zone-Pflanze